Neuigkeiten: wilhelm-gebhardt-stiftung

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Neues Mitglied in den Stiftungsrates

Artikel vom 28.12.2017

In der Stiftungsratssitzung am 13.12.2017 wurde Herr Konrad Hönig zum neuen Mitglied des Stiftungsrates der Wilhelm-Gebhardt-Stiftung gewählt. Der Stiftungsratsvorsitzende Bürgermeister Knobel beglückwünschte Herr Hönig nach seiner Wahl und brachte seine große Freude zum Ausdruck, einen sehr kompetenten Mitbürger aus Waldenburg für diese wertvollen Aufgaben der Stiftung gewonnen zu haben.

Die Wilhelm-Gebhardt- Stiftung ist die jüngste und größte der vier Waldenburger Stiftungen. Wilhelm Gebhardt, der Wegbereiter der Hohenloher Ventilatorenindustrie, hat im Sommer 2007 die Wilhelm-Gebhardt-Stiftung für die Bürgerinnen und Bürger aus Waldenburg gegründet.

Unser Bild zeigt v. links: Bürgermeister Knobel, Herrn Konrad Hönig, Herr Mathias