Neuigkeiten: wilhelm-gebhardt-stiftung

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Bücher in der Sporthalle?

Artikel vom 11.01.2022

Ist das möglich?

Aber klar doch! Wenn die Kinder derzeit nicht zu den Büchern in die Stadtbücherei kommen können, dann kommen die Bücher eben zu den Kindern! Auch in die Sporthalle! Natürlich steckt da etwas dahinter: Die Wilhelm-Gebhardt-Stiftung schenkte der Stadtbücherei ein großes Bücherpaket mit vielen tollen neuen Kinderbüchern! Nun macht das Lesen lernen und überhaupt die Leserei noch mehr Spaß. Abenteuerbücher, Kinderkrimis, Wissensbücher, Rätselbücher – Lustiges, Spannendes, Gruseliges: Kein Kind, das nicht sofort ein Buch entdeckt und sich dafür interessiert hätte.

Tolle Sache, wenn die Sportlehrerin Regina Stark gleich vorzulesen beginnt und umgehend Pläne für „Bücher-Sport-Stunden“ im neuen Jahr geschmiedet werden … Au ja, das wird klasse: Lesen ist schließlich Turbobewegung im Kopf! Und hoffentlich nicht mehr lange, dann können alle Kinder wieder wie immer ihre Stadtbücherei stürmen und nach Herzenslust schmökern!

 

 

 

 

 

 

 

Ein herzliches DANKESCHÖN an die Wilhelm-Gebhardt-Stiftung für die wunderbare „Kinderbücher-Bereicherung“ in der Stadtbücherei. Ein echter Schatz!